Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr und Orthomolekulare Medizin (Komfortleistung)

Begründet würde die Orthomolekulare Medizin vom Nobelpreisträger Linus Pauling (NP im Chemie und Friedensnobelpreis). Er erkannte, dass der moderne Mensch  vielfach an einem Defizit von Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und sogenannten Sekundären Pflanzenstoffen leidet. Er postulierte, dass hierdurch viele Zivilsationskrankheiten entstünden, die durch Ersatz der fehlenden Stoffe behandelt werden könnten. Heute werden abnutzungsbedingte Erkrankungen (Arthrose), aber auch Allergien und viele Stoffwechselerkrankungen ergänzend mit Nahrungsergänzungsmitteln nach diesen Prinzipien behandelt.

www.dr-milz.de -  Die Neue ganzheitliche Mayr Kur nach Dr. Franz Milz